Gabriele Gross

NaturHeilkunde Praxis



Gabriele Gross

Damit Sie sich vorab ein eigenes Bild von mir machen können, fasse ich kurz die wichtigsten Daten zu meiner Person zusammen:

Geboren bin ich Anfang der 1950er-Jahre in Herrsching/Ammersee in Deutschland. Nach dem Besuch der Volksschule (Planegg/Krailling) und des Gymnasiums in Gräfelfing und München-Pasing begann ich Ende der 1960er-Jahre mit einer kaufmännischen Kurzlehre beim Süddeutschen Verlag in München. Nach einer weiteren Ausbildung zur Kinderkrankenschwester in Tübingen, war ich zwei Jahre in diesem Bereich in Afrika, Südkorea, Indien und Süditalien tätig. Danach begann ich ein Studium der Humanmedizin in München, das ich aus familiären Gründen in den klinischen Semestern abbrechen musste.

Es folgten einige turbulente Jahre, in denen ich trotz meiner Kinder und der Versorgung meines pflegebedürftigen Vaters im Nachtdienst im Kinderzentrum München tätig war. Von 1994 - 1998 arbeitete ich am Aufbau eines Sanitätshauses im Mittenwald. 1998 folgte der Aufbau eines weiteren Sanitätshauses in Innsbruck. Nach der Versorgung meiner pflegebedürftigen Mutter absolvierte ich eine Ausbildung zur Heilpraktikerin an der Homöopathieschule in Gauting (D). Ab 2008 hatte ich meine eigene Praxis für Naturheilkunde in Innsbruck.

Aus persönlichen Gründen führte mich mein Lebensweg nun ins Land Salzburg und mein neuer Lebensmittelpunkt liegt in Schwarzach/St. Veit. Dort befindet sich ab 1.1.2016 meine neue Praxis.

Sollte Ihnen nun eine Frage auf den Lippen brennen, dann benutzen Sie doch einfach mein Kontaktformular.

Eine Übersicht meiner Tätigkeiten.
 

Als Heilpraktikerin und Seniorenberaterin verfolge ich die Tätigkeiten in der Praxis basierend auf der ganzheitlichen Naturmedizin.

Das bedeutet, dass in einer Beratung alle Lebensbereiche

- Ernährung

- Bewegung

- Allgemeine Lebensführung

- Seelische und körperliche Befindlichkeit

- Soziale Integrität

eine gleichwertige Bedeutung haben und durchleuchtet werden müssen.

Da die Ernährung eines jeden einzelnen Menschen die wichtigste Grundlage für ein gesundes und erfülltes Leben ist, ist die optimale Ernährung auch das wichtigste Ziel.

Deshalb habe ich auch das CRS Gerät angeschafft.

Mein Einsatzgebiet ist vor allem der Pinzgau, der Pongau und der Lungau, aber auch ganz Österreich und Süddeutschland.

CRS med Analysesystem
Mevitec CRS Analyse System

Innovatives Stoffwechsel-Screening zur optimierten Gesundheitsvorsorge (für den Einsatz in der Medizin).

Das CRS erlaubt als Screening Methode ohne Blutentnahme die Erfassung der Regulation des menschlichen Stoffwechsels. Die optische Messung erfolgt innerhalb weniger Sekunden am Handballen des Patienten. Die Analyse basiert auf der Autofluoreszenz der körpereigenen Stoffwechselsubstanzen in der Gewebeflüssigkeit. Über das moderne Handmessgerät werden die Informationen an eine leicht zu bedienende Software weitergegeben und ausgewertet. Durch dieses nichtinvasive optische Analyseverfahren ist eine blitzschnelle, schmerzfreie Messung jederzeit möglich.

[Copyright: Mevitec GmbH]

Vision
 

Die richtige Ernährung mit speziell abgestimmten Lebensmitteln ist für den Menschen besonders wichtig. Wie die Vorsorgeuntersuchung soll auch die Analyse mittels CRS bereits in den ersten Lebensmonaten durchgeführt und von den Krankenkassen finanziert werden. Weiters ist es mir ein Anliegen diese Analyse auch in Kindergärten und Schulen durchzuführen um junge Menschen so früh als nur möglich informieren zu können. Um dies zu erreichen, bin ich in Kontakt mit Krankenkassen und den Bezirkshauptmannschaften.

Kontakt
 

Bitte verwenden Sie auch dieses Kontaktformular um mit mir in Kontakt zu treten. Sie können mich aber gerne unter +43699 17 11 00 84 anrufen oder mir eine E-Mail an info@naturheilkundepraxis.at senden.

* Pflichtfeld

Impressum
 

Gabriele Gross - Naturheilkunde

Pöllnstr. 7
5600 St. Johann im Pongau

+43699 17 11 00 84
info@naturheilkundepraxis.at
www.naturheilkundepraxis.at